Wooly im Romantiklook…

///Wooly im Romantiklook…

Wooly im Romantiklook…

In verschiedenen Blogs habe ich in den letzten Wochen schon einige tolle Wooly- Beispiele gesehen und wollte  unbedingt auch so einen ausprobieren 😉

Entstanden ist nun ein Wooly im Romantiklook…

… aber nicht für mich…..sondern für eine liebe Bekannte, die letzte Woche Geburtstag hatte und im Moment sehr viel strickt und eine absolute Rosenliebhaberin ist….da dachte ich mir, dass sich der schwedische Rosaliestoff doch bestens dafür eignet.

Das Wooly- Körbchen ist ein richtiges Schmuckstück…man kann es einfach überall stehen lassen und die Wollknäuel und das entsprechende Werkzeug sind immer  gut verstaut 😉

Das Geschenk wurde schon am  Montag an das Geburtstagskind übergeben und wird schon fleißig genutzt 😉

Ich lass hier einfach mal die Bilder sprechen und zeige euch den Wooly- Korb von allen Seiten…

Die gestickte Rose ist übrigens ein Freebie, leider weiß ich nicht mehr genau woher ich sie habe??? Aber ich finde sie passt ganz gut zum Rosaliestoff. Und ein Rosenknopf musste ebenfalls sein 😉

Den gesamten Korb habe ich noch zusätzlich mit Thermolam gefüttert….ich mag es, wenn Taschen oder auch wie in diesem Fall Körbe etwas knuffig aussehen 😉

Auf jeden Fall brauch ich so einen Wooly-Korb nun auch unbedingt…denn meine Wolle liegt immer noch in irgendwelchen Tüten 🙁

Zum T-Shirt nähen bin ich bis jetzt immer noch nicht gekommen….aber bei dem tollen Wetter, das wir gerade haben verbringe ich die Zeit doch lieber im Freien … außerdem müssen noch ein paar Geburtstagsgeschenke unbedingt vorher noch fertig gestellt werden…aber dazu mehr beim nächsten Mal 😉

Noch ein schönes Restwochenende und genießt das schöne Wetter 🙂

Von |2011-04-02T23:35:40+00:0002. April 2011|Stoffkörbchen, Wooly|2 Kommentare

Über den Autor:

Lilly

2 Comments

  1. Christel 5. April 2011 um 12:05 Uhr

    Hallo liebe Lilly,

    zur Zeit kann ich bei Dir leider gar keine Fotos sehen und das, wo ich doch so gespannt auf Deinen Wooly bin 🙁

    Ich werde es später noch einmal probieren, vielleicht habe ich dann mehr Glück…

    Viele liebe Grüße
    Christel

  2. Christine 9. April 2011 um 18:29 Uhr

    Hallo Lilly,

    Dein Wolly ist superschön. So einen brauche ich auch unbedingt.
    Schade, daß Du nicht mehr weißt, woher die Rose stammt. Ich habe nämlich auch noch von dem schwedischen Rosenstoff.

    Liebe Grüße
    Christine

Hinterlassen Sie einen Kommentar